Titel
Hallo Gast! Du bist nicht eingeloggt! einloggen

Bücher

Das Geheimnis vom IJsselmeer

Informationen zum Buch

Autor: Christian Barmettler
ISBN Buch: 9783944224701, ISBN ebook: 9783939478980
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Verlag Kern, Bayreuth
Ausstattung: Paperback
Masse (Länge x Breite x Dicke): 210 x 150 x 16 mm
Seiten: 220

Inhalt: Neun Jahre sind vergangen, seit Eriks Schwester während einer Europareise verschwunden ist. Lediglich eine Postkarte aus Brügge, Anitas letztes Lebenszeichen, erinnert an sie; seitdem fehlt von ihr jede Spur. Eriks anfängliche Hoffnung auf den Erfolg der internationalen Fahndung ist schon längst Trauer und Resignation gewichen und so versucht er, Tag für Tag zu bewältigen.
Als eines Tages ein Bild von Brügge alle verdrängten Emotionen wieder hochkommen lässt, entschliesst Erik, sich selbst auf die Suche nach seiner Schwester zu machen. Und tatsächlich stösst er auf seiner Reise immer mehr auf rätselhafte Spuren, die seine Schwester für ihn gelegt zu haben scheint...

Lust, ein bisschen in diesem Buch zu blättern?
Laden Sie hier eine Leseprobe herunter!

Der Roman Das Geheimnis vom IJsselmeer ist zum Beispiel bei folgenden Online-Büchershops als Buch oder ebook erhältlich:

Oder fragen Sie in Ihrer Buchhandlung danach!

Haben Sie dieses Buch gelesen? Dann freuen wir uns über Ihre Beurteilung!

Abgegebene Beurteilungen:

Eingetragen am: 03.05.2013 - 16:45
Name: Fem
Bewertung:
Beurteilung: Für mich als gebürtige Niederländerin war es natürlich vor allem spannend zu lesen, was ein Schweizer Autor über mein Heimatland zu berichten hat. Und ich muss sagen: er ist ausgezeichnet informiert und man spürt auch, dass er das Land liebt und sich wohl schon oft dort aufgehalten und dabei die Niederländische Mentalität in sich aufgesogen hat. Die Beschreibungen der einzelnen Orte sind enorm präzise und authentisch. Oft konnte ich vor meinem inneren Auge die Szenerien sehen, welche ich selber aus den Niederlanden kenne. Immer wieder habe ich während dem Lesen mit dem Kopf genickt und zu mir gesagt: „Ja, genauso ist es!“ Zum Beispiel bei der Stelle, wo die Angewohnheit vieler Niederländer beschrieben wird, ihr Frühstück mit hagelslag zu versüssen… Die Story fand ich unglaublich packend; ich wollte das Buch nicht mehr aus der Hand geben. Oft werden Emotionen geschürt, ohne dass es dabei kitschig oder allzu sentimental wird. Eine kleine Beanstandung habe ich allerdings: Ich finde, dass die Angewohnheit der Niederländer, keine Vorhänge an ihre grossen Fenster zu hängen, allzu sehr auf das friesische Städtchen Makkum beschränkt wird. Dabei ist diese Angewohnheit in den meisten Landesteilen gleichermassen verbreitet. Alles in allem aber ist es eine Lektüre, welche ich gerade allen NL-Interessierten und vor allem auch den in der Schweiz lebenden Niederländern wärmstens empfehlen kann. Aber natürlich auch allen anderen, welche spannende Geschichten lieben!

Eingetragen am: 01.05.2013 - 15:00
Name: Maja
Bewertung:
Beurteilung: Für mich ein absolut rührender Roman! Eine ergreifende Erzählung über die Suche eines jungen Mannes nach seiner verschollenen Schwester. Eines jungen Mannes, welchem man sich sofort verbunden fühlt. Ich habe während der ganzen Lektüre mit Erik mitgefühlt, mitgedacht und mitgelitten, als würde ich ihn bereits seit Jahren persönlich kennen. Ich war noch nie in Holland und dennoch hatte ich nach der Lektüre dieses Buches das Gefühl, dieses Land perfekt zu kennen. So sehr gelingt es dem Autor, dem Leser dieses Land und seine Bewohner näher zu bringen. Es ist auch eine Geschichtsstunde, wobei die detaillierten Ausführungen von niederländischen Geschichtsfetzen zwar durchaus interessant sind, für mich persönlich aber zum Teil doch etwas zu sehr von der eigentlichen Story ablenkten.
Zusammenfassend finde ich es ein überaus spannender, streckenweise ziemlicher trauriger, aber insgesamt doch unbeschreiblich schöner Roman, den ich allen Menschen mit Herz wärmstens empfehlen kann!

Eingetragen am: 29.04.2013 - 10:07
Name: Friedrich Zündlein
Bewertung:
Beurteilung: Ein spannendes Buch mit überraschenden Wendungen und emotionalen Passagen, die zum Nachdenken über das Leben anregen.Dazu eine nicht alltägliche Reisebeschreibung in ein Land mit sehr interessanten Begegnungen und Eindrücken von Land und Leute. Meine absolute Empfehlung für alle " Niederlande-Fans", Liebhaber"spannender Geschichten" und "ausgedehnter Farradtouren".